05 April 2009

Frühjahrsputz!

Die letzten zwei Tage habe ich im Garten verbracht. Das Wetter war traumhaft schön.
Mit meinen Gartenarbeiten bin ich schon ziemlich weit gekommen. Den Rasen habe ich gedüngt und vertikutiert, das Gewächshaus vorbereitet und die ersten Gemüse gepflanzt. Es werden leckere Salate. Die Tomaten und Peperonis bleiben noch paar Tage zu Hause. Gestern habe ich sogar die Steine in meinem Steingarten geschrubbt. Sie waren so häßlig grau.

Die Vogelhäuschen haben wir schon vor Wochen fertig gemacht, für den Fall das die ersten potenziellen Mieter sie besichtigen möchten. Die sind auch schon auf der Suche. Gestern habe ich sogar den ersten Schmetterling gesehen, es war ein Zitronenfalter.
Leider habe ich auch ersten ungebeten Besucher gesehen: die Zecken. Gestern lief eine über meinem Arm. Glücklicherweise habe ich sie gesehen. Heute beim Unkraut puhlen ist mir eine vollgesaugte Zecke in die Hände gefallen. Es war kein netter Augenblick. Das Schlimme ist, dass sie nicht nur häßlich, sondern auch gefährlich. Das ist aber eine andere Geschichte.
Heute wollen wir uns über den Frühling freuen, oder?

Kommentare:

Kreativmama hat gesagt…

Uah, da läuft es mir gleich eiskalt den Rücken runter :-O
Zitronenfalter haben wir hier auch schon gesehen :-)
Schnecken zum Glück bisher nicht, aber wer weiß wo sich die versteckt haben :-s

Hans hat gesagt…

Das Foto ist ja wunderschön.Der Frühling ist da und damit noch viele wunderschöne Blumen...:)Herrlich!