29 April 2010

Wieviele Schnecken frisst eine Erdkröte?

Ist die Kröte nicht süß? Ich würde sie zwar nicht küssen, aber ich würde sie sehr gerne umarmen.  Bei einer aktuellen Größe von ca. 3 cm leider nicht möglich. ;-)
Aber gute Freunde umarmt man doch gerne, oder nicht? 
Erdkröten sind unsere wichtigsten Helfer im Garten. Sie reduzieren die Zahl der Nacktschnecken und auch anderer Ungeziefer. Je größer der Hunger, desto weniger Schnecken. Man muss sich nur vorstellen, wieviele Schnecken die Kröte bis zum Herbst frisst,und dann zum Vergleich, wieviel die Schnecken fressen würden, wenn sie nicht von der Kröte gefressen werden???

Ja, ich weiß, ich wiederhole mich. Jedes Jahr um dieser Zeit schreibe ich, wie toll Erdkröten sind, nicht schön, dafür aber nützlich. Ich bin mir auch sicher, dass ich in den nächsten Jahren wieder über Erdkröten schreiben werde. Sie haben es nicht leicht. Die meisten Menschen sagen, wenn sie eine Kröte sehen: brrr... ist sie hässlich. Ein grüner Frosch hat es schon eine Ecke leichter. Den will hin und wieder mal jemand küssen...
 

1 Kommentar:

Harald hat gesagt…

Hallo,
das Gute an der Schreiberei ist, das die netten, nützlichen, nicht wirklich hübschen Biester nicht vergessen werden.
Wir haben im Garten einige Exemplare die fröhlich herum hüpfen und momentan auch einiges für Ihre weitere Existens unternehmen.

Also bitte auch im nächsten Jahr wieder eine kleine Erinnerung an die Erdkröte.

Viele Grüße
Harald