21 August 2010

Gelbe Tomaten

Ich habe dieses Jahr gelbe Tomaten gepflanzt. Leute, die sind lecker!

Leider ist das Wetter bei uns nicht so besonders. Seit Tagen regnet es fast jeden Tag und die Sonne zeigt sich ziemlich selten. So werden die Tomaten gar nicht reif. Die Paprika will auch nicht reifen. Ich denke, uns fehlt einfach die Sonne.
Dafür sind die Buschbohnen und Zucchinis ganz glücklich mit dem Wetter. Wir essen in den letzten Tagen ganz oft Bohnen und Zucchini. :-)
Die Rote Bete wäre auch schon groß, hätten die Kaninchen sie nicht abgefressen. Und die Sonnenblumen wären auch schon reif, wären sie nicht von Vögeln gefressen worden. Ach ja, meine Peperoni wären auch schon reif, wären die Nacktschnecken nicht schneller gewesen. Ein Kleingärtner ernährt eine ganze Menge Tiere. Freiwillig oder nicht. ;-)

06 August 2010

Was bin ich?

Heute hatte ich das Glück in meinem Garten wieder eine mir unbekannte Spezies zu entdecken. Ca. 6 mm lang, türkisgrün und überhaupt nicht menschenscheu. Das Ding ist mir zugeflogen und auf meiner Hand gelandet.
Ich möchte gerne wissen was das für ein Tierchen ist, ich habe sowas wirklich noch nie gesehen.

Ansonsten war die Fotoausbeute am heutigen Tag sehr gut.
Heute sind ein paar Libellen geschlüpft, aber um die zu fotografieren braucht man wirklich viel Glück. Die Frösche haben sich in Pose gestellt. Es sind auch ausgesprochen viele Schmetterlinge unterwegs gewesen. Ich habe insgesamt fünf Sorten gesehen, dabei waren das Große Ochsenauge, der Kleine Fuchs, das Tagpfauenauge, der Kohlweißling und der Zitronenfalter. Gar nicht so schlecht für einen Tag.

01 August 2010

Erdbeeren

Gestern habe ich paar neue Erdbeerpflanzen gekauft. Die Sorten Mieze Schindler und Polka.
Interessant ist, dass die Mieze Schindler andere Erdbeerarten braucht um befruchtet zu werden. Das habe ich nicht gewusst. Ich dachte bisher, dass alle Erdbeersorten selbstbefruchtbar sind.
Dieses Jahr wurde es nichts mit den Erdbeeren. Erstens war es viel zu trocken und zum zweiten, haben die Mäuse einen besonderen Appetit auf Erdbeeren gehabt. Sie haben sich gut bedient. Bei mir und bei allen Nachbarn. Man muss sich fragen, warum so ein plötztliches Interesse für die Erdbeeren. In den anderen Jahren war es noch nie so schlimm.
Ich hoffe, im nächsten Jahr wird es eine bessere Ausbeute geben, nicht nur für die Mäuse.


Dafür war die bisherige Buschbohnen- und Zucchinernte sehr gut. Die Buschbohnen sind dieses Jahr besonders lecker. Bohnen mögen es trocken, also ist es ein perfektes Jahr für sie geworden.
Für alle anderen Pflanzen ist es zu trocken. Bei uns hat es in den letzten 2 Monaten extrem wenig geregnet. Woanders Überschwemmung, und hier Trockenheit. Normal ist es nicht.