24 März 2012

Titanenwurz in Kiel - sie blüht!


So sieht sie aus! Die Blüte ist am Donnerstag aufgegangen. Wie ich gehört habe, ging sie zuerst für sehr kurze Zeit ganz auf, und dann wieder etwas zu, wie auf dem Fotos. Die Blüte soll ein paar Tage offen bleiben und sie soll stinken um Insekten anzulocken. Ich habe aus ca. zwei Metern Entfernung nichts gerochen. Man muss wahrscheinlich die Nase richtig in den Kelch reinstecken um was zu riechen. Aber schön ist sie wirklich. :-)
Im Botanischen Garten wurden deswegen Sonderöffnungszeiten eingerichtet, damit möglichst viele Leute sie sehen können. Ich war gestern um 10 Uhr da, und war schon voll!


18 März 2012

Titanenwurz in Kiel

Hallo Leute, heute werde ich ausnahmsweise mal nicht über meinen Garten schreiben. Heute gibt es etwas wirklich extrem seltenes. Im Botanischen Garten in Kiel gibt es für kurze Zeit eine besondere Attraktion. Eine Titanenwurz, die größte Blüte der Welt, die gleichzeitig die meist stinkende Blüte der Erde ist. Es ist für die Zuschauer einer den unmöglichen Fälle, wo man trotz des Geruchs die Blüte bewundern will. Es liegt daran, dass die Blüte äußerst selten zu sehen ist. Seit Entdeckung im 19. Jahrundert in Indonesien, hat sie weltweit nur etwa 140 mal geblüht,  lt. Artikel in den Kieler Nachrichten vom 17.03.2012. Heute war ich dort, die Blüte ist noch geschlossen, wie auf den Fotos zu sehen. Es besteht eine Chance, dass sie sich in den nächsten zwei bis drei Tagen öffnet. Ich hoffe, ich werde es schaffen während der Blüte noch mal zum Botanischen Garten zu kommen. Ich werde dann weiter berichten.