11 Februar 2013

Bei mir geht es schon wieder los!

Es ist immer noch der tiefste Winter bei uns. Aber wie die meisten Hobbygärtner kann ich den Frühling nicht erwarten. Nur noch zweieinhalb Wochen bis zum März. Und der März zählt als Frühling. Der aktuelle Winter ist schon lang genug, und sollte rein statistisch bald enden. Laut der Hobbygärtner-Statistik ist der Winter immer zu lang, die Nacktschnecken-Population wächst jährlich ums doppelte (mindestens!) und die Sommer werden immer schlimmer, vergleichbar mit den Sommern meiner Kindheit. Damals war ein Winter noch ein Winter, und der Sommer noch Sommer. Nicht so wie heute... :-)
Also, wie schon erwähnt, ich habe schon angefangen. Gestern habe ich Paprika ausgesät. Sie braucht bis zu 3 Wochen und ca. 20-25 Grad bis sie keimt. Den März über bleibt sie auf der Fensterbank und im April ab ins Gewächshaus. Als nächstes werde ich Löwenmäulchen aussehen, danach dann auch Salat. Sollten wir in den nächsten Tagen Temperaturen über Null haben, würde ich gerne Dicke Bohnen legen. Die keimen schon ab 5 Grad Bodentemperatur. Man erntet sie dann im Mai-Juni. Ich müsste noch den Winterschnitt an meinen Bäumen durschführen. Vielleicht klappt es noch. Bisher hat war es entweder zu kalt oder es hat geschneit oder geregnet.

Kommentare:

Mavi hat gesagt…

Da hast Du aber alle Hände voll zutun :) Mir geht es aber auch nicht anders... der Frühling kann nicht schnell genug da sein. Gesäet habe ich auch schon und meine ersten Jungpflanzen sind da. Viel Spass bei weiteren Gartentätigkeiten. LG

saruba hat gesagt…

Ich habe auch schon Gurken, Stauden und Physalis ausgesät. Ich kann es kaum erwarten :-)

LG Sandra

Susanne hat gesagt…

Ihr seid aber früh, ich traue mich noch nicht etwas auszusäen.Aber vielleicht liegt es daran das ich erst seid einem Jahr stolze Besitzerin eines Gartens bin, mir fehlt eben Erfahrung.Habe zwar ein Gewächshaus, aber da ist es auch nicht wärmer als 5 Grad. Habe immer wieder bei der Kleingärtnerin geschaut und gelesen. Macht wirklich viel spass.Ich hoffe noch viel mehr Erfahrungen sammeln zu können.

Liebe Grüße
Susanne

Günni Grashalm hat gesagt…

Hallo,

da haben wir uns am Wochenende schon über den Frühling gefreut und jetzt schaue ich aus dem Fenster und sehe Schneeflocken.

Was soll das? ;) Lange habe ich einen Frühling nicht mehr so herbei gesehnt wie in diesem Jahr und dann spannt Petrus mich so auf die Folter *LOL*

Durchhalteparolen sendet euch
Günni

Steffen hat gesagt…

Bei uns im Norden wird es wohl noch eine Weile dauern, bis es wieder richtig los geht ;-) Selbst nach Ostern liegt hier noch Schnee!

LG