26 Juli 2013

IGS 2013

Voriges Wochenende war ich in Hamburg auf der Internationalen Gartenschau 2013. Es war sehr schön, sehr blumig und bunt, aber etwas weniger international.


Vor 10 Jahren gab es die Internationale Gartenausstellung in Rostock. Sie war tatsächlich international. Mehrere Länder haben Platz für eigene Gärten bekommen, um das typische für das jeweilige Land zu zeigen. Hier in Hamburg hat sich das Internationale mehr auf die Kontinente begrenzt, passender wäre gewesen, es Multikulti zu nennen statt international ;-)



Für mich waren aber die Blumen das Wichtigste. Die riesengroßen Blumenbeete, fast so groß wie mein ganzer Garten! Manche haben fast ausgesehen wie Wildwiesen, die anderen etwas mehr "kultiviert", aber alle waren wirklich wunderschön. In einem der Beete wurde roter Mangold zwischen die Blumen gepflanzt. Fand ich wirklich schön und auch etwas zum Lachen, als ich gehört habe "Oh, guck! Rhabarber!"

In der großen Halle auf dem Gelände gibt es eine Sonderausstellung, organisiert durch verschiedene Botanischen Gärten. Der Botanische Garten aus Kiel war mit einer Kakteenausstellung dabei. Besonders schön waren die Dickblatt-Sorten als Bonsai, viele seltene Orchideenarten, uvm. Die Gerbera wurden extra schön präsentiert, was mich besonders gefreut hat, denn den Schnittblumen wird kaum noch Beachtung geschenkt.

Sehr interessant fand ich eine "Musterbaumschule". Vor allem das Bewässerungssystem.
Für alle, die viel Geld haben und ein Gartenhaus brauchen, gab es eine Präsentation von Luxusgartenhäusern. Die meisten Häuser waren so groß, dass ich nie und nimmer eine Genehmigung von meinen Gartenverein bekommen würde! ;-)

Eigentlich musste man so eine Blumenschau mehrere Male sehen um die unterschiedlichen Bepflanzungen zu sehen. Bisher habe ich aber nur die Sommerblumen gesehen. Ich würde gerne noch mal im Herbst das ganze sehen. Vielleicht schaffe ich es noch.


Mehr Fotos findet Ihr auf Facebook unter: http://www.facebook.com/Kleingaertnerin/IGS_2013





Kommentare:

Michaela Berg hat gesagt…

Vielen Dank für den interessanten Artikel zur internationalen Gartenschau in Hamburg 2013. Die Bilder sind sehr gut gelungen. Konnten Sie im Herbst nochmal hin ?
Grüsse
Michaela Berg

Kleingarten Blog hat gesagt…

Hallo Miachaela, leider nicht. Jedes Wochenende, wo ich Zeit hatte, hat es geregnet...
:-(

Saim Ergin hat gesagt…

ÇOK GÜZEL TEBRİK EDERİM