09 Juni 2016

Kohlrabiernte

Ich habe in diesem Jahr zum allerersten Mal Kohlrabi gepflanzt.
Ich habe schon früher mit Kohlgemüse versucht, leider waren die Nacktschnecken immer schneller.
Diesmal habe ich die vorgezogene Kohlrabis im Hochbeet gepflanzt. Das war für die Schnecken etwas schwieriger an die Leckerlies zu kommen. Bis sie die Höhe von 80 cm überwunden haben, waren die Kohlrabis schon groß und somit nicht mehr so schmackhaft wie junges Gemüse ;-)
Ende März ausgepflanzt
Vier Wochen später
Am 8. Juni geerntet


696 Gramm
Kohlrabi mit Feta und Spinat überbacken, dazu Kartoffeln

Kommentare:

Mach Mal hat gesagt…

Wow! Kohlrabi aus dem Garten, das finde ich super! Hätte ich auch wirklich gerne :) Liebe Grüße, Kathreen von "Mach mal"

Monika hat gesagt…

Respekt! - > dein Kohlrabi ist aber schon richtig groß und schwer, oh man oh man. Meiner sieht leider noch nicht so gut aus, ich hoffe das ich in 2 bis 3 Wochen ernten kann. Man muss aber auch leider sagen, dass ich dieses Jahr mit dem Kohlrabi etwas geschlafen habe. Nächsten mal bin ich mehr auf Zack.

Besten Gruß
Die Monika